02.02.2023 | Kohl Automotive (Treuenbrietzen) | Stellenangebot

Mitarbeiter Qualität Produktion/Wareneingang (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von internen Sperrungen und Reklamationen
  • Ursachenanalyse und Ausarbeitung von Abstellmaßnahmen bei Qualitätsfehlern
  • Anwenden von Qualitätsmethoden zur Analyse von Qualitätsproblemen
  • Nachverfolgung und Umsetzung notwendiger Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung
  • Überwachen der Qualität im Serienprozess
  • Durchführung interner Audits und Begleitung bei Lieferanten Audits
  • Durchführen und Auswerten von Versuchen
  • Sperren und Lenken von fehlerhaften Teilen, Veranlassen von Sonderfreigaben
  • Prüfen der vereinnahmten Waren
  • Lieferantenbeanstandungen auslösen und verfolgen

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung
  • Berufserfahrung in einem Produktionsbetrieb, vorzugsweise in der Qualitätssicherung wünschenswert
  • Hohes Verständnis industrieller Fertigungsprozesse im Bereich Umformen und diverser Fügeverfahren wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang Q-Methoden wünschenswert
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen
  • Teamgeist und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute PC- und Office-Kenntnisse

 

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf
  • Individuelle Unterstützung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Partnerschaftliches Arbeitsklima
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen und Kolleginnen
  • diverse Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge u.v.m.

Sind Sie an dieser Herausforderung interessiert? Dann bitten wir Sie um Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbung.tb@kohl-automotive.de

oder

Kohl Automotive Treuenbrietzen GmbH
Personalabteilung
Leipziger Str. 109 a
14929 Treuenbrietzen

Wichtiger Hinweis für Ihre Bewerbungsunterlagen:
E-Mail-Anhänge können ausschließlich im „pdf-Format“ (Portable Document Format) entgegengenommen werden. Alle anderen Formate (Word/Excel/Txt etc.) oder in Ihrer E-Mail enthaltene Links, können von uns NICHT weiter bearbeitet werden und Ihre Bewerbung kann somit leider nicht berücksichtigt werden.