12.07.2022 | Kohl Automotive (Eisenach) | Ausbildungsplatz

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Die Kohl Automotive ist ein leistungsfähiger und verlässlicher Partner der Automobilindustrie. Als Zulieferer aller namhaften Automobilhersteller und deren Lieferanten hat sich das Unternehmen einen internationalen Ruf erarbeitet. An zwei Standorten in Treuenbrietzen und Eisenach verarbeitet das Unternehmen Metalle für den modernen Automobilbau. Das Leistungsspektrum umfasst die Umformtechnik, Fügetechnik, Rohrbearbeitung, die Montage sowie umfangreiche Dienstleistungen. Der Standort Eisenach beschäftigt heute ca. 260 Beschäftigte.

 

Zur Verstärkung unseres Teams möchten wie auch in diesem Jahr wieder Maschinen- und Anlagenführer/innen in unserem Unternehmen ausbilden.

 

Ausbildungsdetails:

 

  • Ausbildungsstart: 01.09.2022
  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Berufsschule: Berufsschulzentrum SBBZ + MEFA Bad Salzungen

 

Voraussetzungen:

 

  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Noten in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Technisches Verständnis
  • Logisches und kreatives Denkvermögen
  • Interesse an technischen Abläufen

 

Wir bieten:

  • Strukturierte Einarbeitung durch langjährige und erfahrene Mitarbeiter
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen
  • Arbeiten in einem guten Betriebsklima
  • Flexible und familiengerechte Arbeitszeitmodelle
  • E-Bike-Leasing möglich
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Wenn Sie sich gerne neuen Herausforderungen stellen und Ihre Kenntnisse in unserem Unternehmen einbringen möchten, wenn Sie engagiert und zielstrebig sind, dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zur Verfügbarkeit an:

 

 

bewerbung.ea@kohl-automotive.de                   

 

               

oder

 

Kohl Automotive Eisenach GmbH

Personalabteilung

Amrastrasse 5

99817 Eisenach