28.10.2019 | Kohl Automotive (Eisenach) | Stellenangebot

Teamleiter Werkzeugbau (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • disziplinarische und fachliche Führung der unterstellten Mitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter
  • Betreuung, Entwicklung und Motivation der Mitarbeiter inkl. Azubis
  • Einweisung neuer Mitarbeiter, Unterweisung und Belehrung aller Mitarbeiter des Teams
  • Beaufsichtigung, Kontrolle, Organisation der Mitarbeiter bezüglich der Erfüllung ihrer Aufgaben
  • Unterstützung bei Reparaturen von Werkzeugen, mechanische Bearbeitung
  • Planung, Gewährleistung und Durchführung von Werkzeugwartungen und PVI-Maßnahmen
  • Gewährleistung einer termingerechten Einsetzbarkeit der Umformwerkzeuge
  • Ermittlung von Schadens- und Ausfallursachen, Berichterstattung an Leitung und Treffen von Entscheidungen
  • Kontrolle und Einhaltung der festgelegten der Ordnung und Sauberkeit im Verantwortungsbereich

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Werkzeugmechaniker (Stanz und Umformtechnik)
  • erste Erfahrungen im Führen vom Mitarbeitern
  • gute Kenntnisse im Bereich Drehen/Fräsen/Schleifen
  • schnelle Auffassungsgabe und technisches Verständnis
  • effiziente und sorgfältige Arbeitsweise
  • Führungsstärke, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kommunikationsstärke

 

Wir bieten:

  • strukturierte Einarbeitung durch langjährige und erfahrene Mitarbeiter
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Team
  • leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen
  • Arbeiten in einem guten Betriebsklima
  • E-Bike-Leasing möglich
  • Förderung der individuellen Weiterentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an unsere Personalabteilung:

bewerbung.ea@kohl-automotive.de

oder

Kohl Automotive Eisenach GmbH
Personalabteilung
Amrastraße 5
99817 Eisenach

 

Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen wir gern schriftlich oder per E-Mail entgegen.

Wichtiger Hinweis für Online-Bewerbungsunterlagen:
E-Mail-Anhänge können ausschließlich im „pdf-Format“ (Portable Document Format) entgegengenommen werden. Alle anderen Formate (Word/Excel/Txt etc.) oder in Ihrer E-Mail enthaltene Links, können von uns NICHT weiter bearbeitet werden und Ihre Bewerbung kann somit leider nicht berücksichtigt werden.